Aktionsbündnis
"Streifen zeigen!"

Tönnies und „Zebrastreifenblog“ -Lesung

Tönnies und „Zebrastreifenblog“ -Lesung


Der ehemalige Spieler und Legende des MSV Michael Tönnies kommt zum Gespräch mit den Fans zur Arena.

Der Mann, der den schnellsten Hattrick der Bundesliga Geschichte erzielt hat,
möchte sich sich mit den Fans
über die aktuelle Lage des MSV unterhalten
dazu gibt es im Wechsel eine Lesung von Ralf Koss.


Als Kees Jaratz begleitet der Autor und Journalist Ralf Koss im „Zebrastreifenblog“
seit fünf Jahren den MSV Duisburg
im Besonderen sowie Fußball und Kultur im Allgemeinen.

In vielen seiner Texte beschäftigt er sich mit der Bedeutung des Fußballs für die Identität des Ruhrgebiets.

Gerade die gegenwärtigen Fanaktionen von MSV Fans zeigen für ihn unabhängig
vom Ausgang des Schiedsgerichtsverfahrens,

welche Bedeutung das Weiterbestehen des MSV Duisburg als Ort für Identität und Heimat besitzt.

Ralf Koss liest aus seinen Texten über den MSV und wirft mit den Erinnerungen von MSV-Fans aus dem „Fangedächtnis des MSV Duisburg“ einen Blick auf Vergangenheit und Tradition der Zebras.


- Montag 17.06 ab 19.02Uhr -

 



 
Aktionsbündnis Streifen zeigen! Kontakt: streifenzeigen@googlemail.com Hintergrund und Header- Quelle: msv-duisburg.de